Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

12. Teutoburger Wald Tourismustag - 2017

Digitalisierung in der praktischen Tourismusarbeit

Am Dienstag, den 23. Mai 2017, fand bereits zum 12. Mal der Teutoburger Wald Tourismustag statt. Den Tourismustag zu sich eingeladen hatte die Stadt Bad Lippspringe, die im Jahr 2017 auch die Landesgartenschau ausrichtet. Die Veranstaltung begann um 10:00 Uhr in der Kongresshalle in Bad Lippspringe und endete ca. um 16.30 Uhr auf dem Landesgartenschaugelände an den Mersmannteichen. Etwa 160 Touristiker, Leistungsträger, Verbände, Bürgermeister und Landräte nahmen 2017 teil.

Das Thema „Digitalisierung“ beschäftigt die gesamte Tourismusbranche und stellt sie vor enorme Herausforderungen. Was bedeutet Digitalisierung konkret für die Destination? Welche Auswirkungen ergeben sich daraus für den Gästeservice, das Marketing und die Zusammenarbeit der Tourismuspartner? Praxisnah wurde an Hand von Beispielen erörtert, wie sich das Tourismusmarketing, der Wandertourismus oder auch die Angebotsgestaltung entwickeln können.
Des Weiteren bietet sich die Gelegenheit, Teile des Landesgartenschaugeländes zu besichtigen.

Zum Programm (als pdf zum Download) >>

Die Vorträge und Präsentationen (als pdf zum Download)

Sponsoren

Wir bedanken uns bei der Stadt Bad Lippspringe, der Sparkasse Paderborn-Detmold und allen weiteren Partnern für die Unterstützung.

Danke für Ihre Empfehlung!

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.6 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading