Menü

Workshops zur Produktentwicklung

Quelle


In insgesamt 10 Workshops werden ab Januar 2018 mit zertifizierten Leistungsträgern Pauschalangebote entwickelt. Ziel ist 10 attraktive Angebote für den barrierefreien Urlaub im Teutoburger Wald zu schaffen und anschließend zu vermarkten. Einzelne Akteure wie z.B. Kreisorganisationen, Orte, Leistungsträger sowie ÖPNV sind notwendig und aufgerufen sich zertifizieren zu lassen und sich an den Workshops zu beteiligen, um entlang der gesamten touristischen Servicekette gemeinsam besondere barrierefreie Angebote für Gäste zu entwickeln.

Sie sind ein interessierter und zertifizierter Leistungsträger und möchten sich an unseren Workshops zur Produktentwicklung beteiligen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir sind für Sie da!

Stefanie Wetzels

- Projekt Leistungsketten für barrierefreies Reisen

Tel. 0521 967 33 182

s.wetzels(at)teutoburgerwald.de

Sandra Herz

- Projekt Innovationswerkstatt NRW
- Projekt Leistungsketten für barrierefreies Reisen

Tel. 0521 967 33 185

s.herz(at)teutoburgerwald.de


Bildquelle: ADAC

Die Projekte werden gefördert von:

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.6 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading