Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Schlüsselqualifikationen für Touristiker in digitalen Zeiten

2 aufeinander aufbauende Innovationstage

Termin:  Dienstag, 19. und Dienstag 26. Februar 2019 von 10 bis ca. 17 Uhr
Ort & AnreiseLessinghaus Bielefeld, Lessingstraße 3, 33604 Bielefeld
Dozent:Herr Thomas Sell
Beschreibung:

Im Mittelpunkt dieser Innovationstage steht das kreative Schreiben für Anfänger und Fortgeschrittene, das Erstellen informativer und unterhaltsamer Texte für Blogs, Homepages und soziale Medien.

Der erste Tag der Veranstaltung ist ein interaktiver Einführungskurs, bei dem es um Grundlagen und Kniffe des Storytellings, der Ideen- und Themenfindung sowie um Textaufbau- und Formulierungsfertigkeiten geht, das heißt: Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, lesenswerte und damit wirkungsvolle Texte zu verfassen. Im Anschluss erstellen die Teilnehmer in Form einer „Hausaufgabe“ einen eigenen Text, der die Grundlage für den zweiten, sehr praxisnahen Tag ist.

An diesem zweiten Tag stehen der Austausch der Teilnehmer untereinander und eine konstruktive Textkritik im Fokus: Am konkreten Beispiel der „Hausaufgaben“ gibt es Hinweise und Anregungen für die erzählerische und stilistische Optimierung der Texte, Tipps fürs Überwinden von Blockaden und Schwierigkeiten bei der Texterstellung sowie Anleitungen für ein langfristiges Themenmanagement und die Pflege eines Blogs, einer Homepage und eines Social-Media-Auftritts.

Um den Lernerfolg zu festigen, schließt sich eine zeitlich begrenzte Nachbetreuung an. Während dieser Zeit erhalten die Teilnehmer telefonisch oder per Mail Hilfestellungen und Tipps für die eigene Textarbeit.

    Aus den Innovationstagen entwickelt sich zudem ein Leitfaden „Von Touristikern für Touristiker“, der die Inhalte der Innovationstage fixiert.

Zielgruppe:
  • örtliche und regionale Touristiker
Tagungspauschale:Insgesamt 80,- € für beide Tage (beinhaltet Tagungsgetränke, Mittagsimbiss und Kaffeepausen)
Teilnehmeranzahl:   

mind. 5 und max. 15 TeilnehmerInnen;
Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

Zur Anmeldung >>

 

Anmeldeschluss ist der 8. Februar 2019.

 

Teilnahmebedingungen
Hinweis: Die Schulungen der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" werden im Rahmen des geförderten Projektaufrufs "Erlebnis.NRW - Tourismuswirtschaft stärken" angeboten. Um an den Schulungen teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer/in eine ausgefüllte KMU-Bescheinigung und unterschriebene De-minimis-Erklärung abgeben. Bitte laden Sie sich diese zum ausfüllen herunter und schicken die Erklärung per Post an:

OstWestfalenLippe GmbH, FB Teutoburger Wald Tourismus
z. Hd. Frau Imeyer
Turnerstr. 5-9
33602 Bielefeld

Download De-minimis-Erklärung

Die Projekte werden gefördert von:

Danke für Ihre Empfehlung!

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.9 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading