Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Aktiv und Pauschal – passt das? – Perspektiven für Angebotspakete

ganztägiges Seminar

Termin:  Donnerstag, den 07. Dezember 2017 von 10 bis ca. 17 Uhr
Ort & Anreise: Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH, Corveyer Allee 7, 37671 Höxter
Dozent:Oliver Becker, Kohl & Partner
Beschreibung:Pauschalen hat doch schon der „alte Neckermann“ erfunden, ziehen die überhaupt noch? Aber natürlich, wenn es ein passgenaues Angebot ist, was mit einzigartigen Elementen gefüllt treffsicher platziert dem Kunden in den „Munde gelegt“ wird. Nur wie und wo treffe ich mitten ins Kundenherz? Aktivpauschalen für Urlauber kennen- und gestalten lernen. Die Stolpersteine beachten und sich auf das Wesentliche konzent-rieren ohne dabei Trends aus dem Auge zu lassen – das will das Seminar vermitteln.
Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:
  • Von der Idee bis zum Angebot
  • Lernen von den Besten – Best Practice Angebote im Tourismus
  • Die Erfolgsfaktoren für Ihr Angebot
  • Was brauchen und möchten Ihre Zielgruppen? Denken Sie als Kunde…
  • Angebote & Pauschalen richtig verkaufen – Ideen für neue Vertriebswege
Zielgruppe:
  • klein- und mittelständische Unternehmen in der Tourismusbranche
  • örtliche und regionale Tourismusstellen
Tagungspauschale:

25 EUR pro Person (beinhaltet Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee & Kuchen)

Teilnehmeranzahl:min. 6 und max. 15 TeilnehmerInnen;
Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.
Die Anmeldefrist zu der Veranstaltung ist abgelaufen.
Teilnahmebedingungen
Hinweis: Die Schulungen der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" werden im Rahmen des geförderten Projektaufrufs "Erlebnis.NRW - Tourismuswirtschaft stärken" angeboten. Um an den Schulungen teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer/in eine ausgefüllte KMU-Bescheinigung und unterschriebene De-minimis-Erklärung abgeben. Bitte laden Sie sich diese zum ausfüllen herunter und schicken die Erklärung per Post an:

OstWestfalenLippe GmbH, FB Teutoburger Wald Tourismus
z. Hd. Frau Herz
Turnerstr. 5-9
33602 Bielefeld

Download De-minimis-Erklärung

Die Projekte werden gefördert von:

Danke für Ihre Empfehlung!

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.6 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading