Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Kundenbindungsmanagement (CRM) als Chance in der Vermarktung und als Erfolgsfaktor für touristische Betriebe

Termin:  Dienstag, den 19. März 2019 von 10 bis ca. 14 Uhr
Ort & AnreiseBurghotel Blomberg, Burg 1, 32825 Blomberg
Dozent:Elisabeth Hitermann, Kohl & Partner
Beschreibung:

Wissen Sie, dass es bis zu zehnmal teurer ist, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen „Wiederkehrer“ zu halten? Das Binden von Kunden bzw. Gästen an Ihr Hotel oder an Ihre Destination ist heute ebenso wichtig wie die Tatsache, dass Gäste die besten Empfehler für neue Gäste sind. Beide Punkte: Gäste zu Botschaftern und positiven Bewertern zu machen und Gäste, die bereits unsere Kunden sind, weiterhin für unsere Destination oder für unseren touristischen Betrieb zu halten, birgt enorme Potenziale, die in der Touristik noch viel zu wenig genutzt werden.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:  
  • Was heißt CRM, was bedeutet Kundenbindung?
  • Welche Möglichkeiten haben vor allem auch kleiner touristische Betriebe, ihre Gäste zu halten?
  • Wie mache ich meine Stammgäste zu Empfehlern bzw. zu Botschaftern meines Betriebes oder meiner Region?
  • Best Practice Beispiele
 
Zielgruppe:
  • klein- und mittelständische Unternehmen in der Tourismusbranche
  • örtliche und regionale Tourismusstellen
Tagungspauschale:39,50 € (beinhaltet Tagungsgetränke, Kaffeepause mit Gebäck und Obstkorb und ein Mittagessen)
Teilnehmeranzahl:mind. 8 und max. 20 TeilnehmerInnen;
Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

 

 

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

 

Teilnahmebedingungen

Hinweis: Die Schulungen der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" werden im Rahmen des geförderten Projektaufrufs "Erlebnis.NRW - Tourismuswirtschaft stärken" angeboten. Um an den Schulungen teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer/in eine ausgefüllte KMU-Bescheinigung und unterschriebene De-minimis-Erklärung abgeben. Bitte laden Sie sich diese zum Ausfüllen herunter und schicken die Erklärung per Post an:

OstWestfalenLippe GmbH, FB Teutoburger Wald Tourismus
z. Hd. Frau Imeyer
Turnerstr. 5-9
33602 Bielefeld

Download De-minimis-Erklärung

Die Projekte werden gefördert von:

Danke für Ihre Empfehlung!

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.9 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading