Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Social Media als modernes Marketinginstrument

ganztägiges Seminar

Termin:  Dienstag, den 28. Mai 2019 von 10 bis ca. 18 Uhr
Ort & Anreise: Hotel Bad Minden, Portastraße 36, 32429 Minden
Dozent:Yvonne Pollakowsky, Kohl & Partner
Beschreibung:

Facebook, Twitter, Instagram, YouTube,… - muss man als Hotel oder Destination wirklich überall präsent sein? Welche Rolle spielen die Bewertungsportale im Social Media Dschungel? Und wie identifiziert man in der Flut von Influencern diejenigen, mit denen sich eine Zusammenarbeit lohnt? In diesem eintägigen Seminar lernen Sie, welche sozialen Medien wirklich relevant für Sie sind, wie professionelles Influencer-Marketing funktioniert und wie Sie das Meiste aus den unterschiedlichen Kanälen für Ihren Betrieb herausholen können. Zusammen erarbeiten Sie mit uns die richtigen Strategien, um mit Ihren Gästen online erfolgreich in den Dialog zu treten und neuen Zielgruppen anzusprechen.

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick:

· Die Vielfalt der Sozialen Medien - welche sind für Sie die richtigen?

· Tipps und Tricks im täglichen Umgang Facebook, Instagram & Co.

· Kundenbindung und Neukundengewinnung mithilfe Sozialer Medien

· Der TeutoNavigator – Marketinginstrument und Serviceleistung für Ihre Gäste

· Wie Influencer als wertvolle Marketing-Partner genutzt werden können

· Social Media effizient einsetzen und mit anderen Maßnahmen kombinieren

· Facebook Ads: die wichtigsten Basics

· Best-Practice-Beispiele und interaktive Übungen als Impulsgeber für Innovationen

Zielgruppe:
  • klein- und mittelständische Unternehmen in der Tourismusbranche
  • örtliche und regionale Tourismusstellen
Tagungspauschale:39,90€ pro Person (beinhaltet Tagungsgetränke, Mittagessen als 2-Gang-Menü, 2 x Kaffeepause)
Teilnehmeranzahl:min. 8 und max. 20 TeilnehmerInnen;
Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.

 

 

Derzeit ist das Seminar bereits ausgebucht. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Herrn Paßlick unter f.passlick(at)teutoburgerwald.de

Teilnahmebedingungen
Hinweis: Die Schulungen der "Landesweiten touristischen Innovationswerkstatt" werden im Rahmen des geförderten Projektaufrufs "Erlebnis.NRW - Tourismuswirtschaft stärken" angeboten. Um an den Schulungen teilnehmen zu können, muss der/die Teilnehmer/in eine ausgefüllte KMU-Bescheinigung und unterschriebene De-minimis-Erklärung abgeben. Bitte laden Sie sich diese zum ausfüllen herunter und schicken die Erklärung per Post an:

OstWestfalenLippe GmbH, FB Teutoburger Wald Tourismus
z. Hd. Frau Imeyer
Turnerstr. 5-9
33602 Bielefeld

Download De-minimis-Erklärung

Die Projekte werden gefördert von:

Danke für Ihre Empfehlung!

Tourismusregion in Zahlen

  • 800
    Übernachtungsbetriebe in der offiziellen Statistik
  • 40.000
    Betten bieten die Übernachtungsanbieter
  • 50.000
    Arbeitsplätze sichert der Tourismus der Region
  • 6.9 Mio
    Übernachtungen pro Jahr weist die Statistik aus
  • 2.6 Mrd
    € Umsatz pro Jahr macht die Tourismusbranche
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading