Praxishandbuch Digitale Kur- und Gästekarten

Praxishandbuch Digitale Kur- & Gästekarte
© Teutoburger Wald Tourismus

 

Der Themenbereich „Digitale Kur- und Gästekarte“ ist Teil des Moduls Wissenstransfer zu gesundheitstouristischen Innovationsthemen. Mit Digitalen Kur- und Gästekartensystemen soll eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von gesundheitstouristischen Unternehmen und Akteuren in den Heilbädern und Kurorten gelingen.

Im ersten Schritt dieses Wissenstransfers wurde am 6. Oktober 2017 eine landesweite Informations- und Netzwerkveranstaltung zu digitalen Kur- und Gästekarten in Bad Salzuflen unter Einbindung zahlreicher Experten deutschlandweit führender Anbieter durchgeführt. Die hohe Beteiligung und zahlreiche Rückmeldungen der Vertreter der höherprädikatisierten Heilbäder und Kurorte in Nordrhein-Westfalen unterstreichen die große Bedeutung des Themas für die ausgewiesenen Gesundheitsorte. Die wichtigsten Ergebnisse der Veranstaltung, angereichert durch weiteres Wissen diverser Experten, fließen in dem jetzt vorliegenden Praxishandbuch zur digitalen Kur- und Gästekarte zusammen.

Download "Praxishandbuch Digitale Kur- und Gästekarten"